Energieausweis



In Zeiten steigender Energiepreise wird es immer wichtiger, seine Ressourcen optimal zu nutzen.

Der Energieausweis nimmt ein Gebäude genau unter die Lupe und bewertet den Zustand von Wänden, Fenstern, Dach und Heizung.

Individuelle Modernisierungsempfehlungen zeigen, mit welchen Maßnahmen der Energieverbrauch deutlich reduziert werden kann.


Wann benötigt man einen Energieausweis


Bei Neu,- Zu,- oder Umbau bzw. umfassender Sanierung eines Gebäudes.

Bei Verkauf, Vermietung- oder Verpachtung eines Gebäudes

Für Gebäude über 1.000m² mit größerer Menschenansammlung (Aushang an gut sichtbarer Stelle).

Für Wohngebäude und für Nichtwohngebäude


Welche informationen enthält der Energieausweis


Heizwärmebedarf

Warmwasserwärmebedarf

Heiztechnikenergiebedarf

Endenergiebedarf Kühlbedarf (bei Nichtwohngebäuden) Energiebedarf der haustechnischen Anlagen für Kühlung, Lüftung und Beleuchtung (bei Nichtwohngebäuden)



 

Unsere Leistungen:

 

• Exakte Erfassung aller Objektdaten (Ist-Zustand)

• Beratung über Förderungen

• Berechnung und Ausstellung des Energieausweises in Papierform und als PDF

• Energieausweis für Ein-/ Mehrfamilienhäuser, Betriebe und Nicht- Wohngebäude

 

Ihre Vorteile:

 

- Erkennung Ihrer Energiesparpotentiale

- Wertsteigerung Ihrer Immobilie

- Unterstützung bei der Vorbereitung Ihres Sanierungskonzepts.